Kriminalfall

Maria H. lebte jahrelang mit ihrem Begleiter zusammen

Das Namensschild der verschwundenen Maria hängt an ihrer Zimmertür in der Wohnung der Mutter. (Archiv)

Das Namensschild der verschwundenen Maria hängt an ihrer Zimmertür in der Wohnung der Mutter. (Archiv)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Wende im Kriminalfall Maria H.: Die 18-Jährige änderte ihre Aussage und gab zu, nach ihrem Verschwinden nicht allein gelebt zu haben.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.