Truppenübung

Bundeswehr-Übung mit Pyrotechnik löst Waldbrand aus

Die größten Pannen bei der Bundeswehr

Lieferprobleme, Ersatzteilmangel, Defekte – Immer wieder macht die Bundeswehr durch Mängel und Pannen von sich reden. Ein Überblick.

Beschreibung anzeigen

Soldaten der Bundeswehr ist während des Trainings ein Missgeschick passiert. Die gezündete Pyrotechnik löste ein Feuer aus.

Gardelegen/Braunschweig.  Bei einer Bundeswehrübung mit Pyrotechnik ist es in der Altmark zu einem Waldbrand gekommen. Soldaten hatten auf dem Truppenübungsplatz Altmark bei Gardelegen am Mittwoch Pyrotechnik angezündet, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Dabei geriet ein angrenzendes Waldstück in Flammen.

Die Feuerwehr der Bundeswehr konnte den Brand noch am Abend unter Kontrolle bringen. Die Rauchwolken waren jedoch bis nach Niedersachsen wahrnehmbar.

Verunsicherte Bewohner aus Braunschweig meldeten sich wegen Brandgeruchs bei der Feuerwehr vor Ort. (dpa)