Spanien

Deutscher Tourist stirbt am Ballermann: Todesursache unklar

An der Playa de Palma auf Mallorca starb nun ein Deutscher (Symbolbild).

An der Playa de Palma auf Mallorca starb nun ein Deutscher (Symbolbild).

Foto: Ute Grabowsky/photothek.net / imago/photothek

Eine Putzfrau entdeckte den Toten in einem Hotelzimmer an der Playa de Palma. Der Körper wies schwere Verletzungen auf.

Palma.  Ein Tourist aus Deutschland ist in seinem Hotelzimmer an der Playa de Palma auf Mallorca tot aufgefunden worden. Der Tote weise Verletzungen auf, die Todesursache sei aber noch unbekannt, berichtete die Zeitung „Diario de Mallorca“ am Samstag unter Berufung auf die Polizei der spanischen Urlaubsinsel.

Eine Angestellte des Hotels am sogenannten Ballermann habe die Leiche des 56-Jährigen am Freitagnachmittag entdeckt, als sie das Zimmer des Touristen reinigen wollte, hieß es.

Zur Feststellung der Todesursache soll es den Angaben zufolge eine Autopsie geben. Die Ermittler gehen laut der „Diario de Mallorca“ davon aus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und entweder bei der Rückkehr in sein Zimmer gestürzt oder aber in eine gewalttätige Auseinandersetzung verwickelt war. Woher der Tourist aus Deutschland stammte, konnte die Polizei auf Anfrage vorerst nicht sagen. (dpa)