Folter-Anklage

Horror-Haus in Kalifornien: Mädchen plante Flucht jahrelang

Staatsanwalt Mike Hestrin (2.v.l) bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Riverside: Das Ehepaar (Fotos rechts), das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten haben soll, ist wegen zahlreicher Vergehen angeklagt worden.

Staatsanwalt Mike Hestrin (2.v.l) bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Riverside: Das Ehepaar (Fotos rechts), das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten haben soll, ist wegen zahlreicher Vergehen angeklagt worden.

Foto: Damian Dovarganes / dpa

13 Kinder und Erwachsene hielt ein Elternpaar in Kalifornien wie Sklaven gefangen. Die Details machen auch den Staatsanwalt sprachlos.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.