ARD

Darum schwieg die „Tagesschau“ zur Bluttat von Kandel

Die Tat in einem Drogeriemarkt von Kandel machte deutschlandweit Schlagzeilen.

Die Tat in einem Drogeriemarkt von Kandel machte deutschlandweit Schlagzeilen.

Foto: Andreas Arnold / dpa

In einem Drogeriemarkt wird ein 15-jähriges Mädchen erstochen. Die „Tagesschau“ berichtet zunächst nicht – und wird im Netz kritisiert.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.