Erotikfilm

Neuer „Fifty Shades of Grey 3“-Trailer wird zum YouTube-Hit

Anastasia (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) lassen auch im Finale der Trilogie „Fifty Shades of Grey“ ihren Sex-Fantasien freien Lauf.

Anastasia (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) lassen auch im Finale der Trilogie „Fifty Shades of Grey“ ihren Sex-Fantasien freien Lauf.

Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press

Der dritte Teil der „Fifty Shades of Grey“-Trilogy kommt im Februar in die deutschen Kinos. Den Trailer gibt es schon jetzt zu sehen.

Berlin.  Das weltberühmte Drama um Lust und Verlangen geht in die nächste Runde: Der von Fans mit Spannung erwartete letzte Teil der Erotik-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ kommt am 8. Februar 2018 in die deutschen Kinos.

Und der Trailer auf YouTube lässt die Vorfreude offenbar weiter steigen: Bereits zwei Tage nach seiner Veröffentlichung wurde er knapp 15 Millionen Mal geklickt (Stand Mittwoch, 8.11., 13:30 Uhr).

Im Trailer können Anhänger der Trilogie bereits erste Einblicke in neue sadomasochistische Erotikszenen erhaschen. Anastasia ist zudem im Hochzeitskleid zu sehen. Denn der dritte und letzte Film namens „Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust“ zeigt laut „Augsburger Allgemeine“ das Leben von Christian (Jamie Dornan) und Anastasia Grey (Dakota Johnson) nach ihrer Hochzeit.

Anas Vater liegt im Koma

Sie führen ein Luxusleben. Doch ihr Glück wird von Christians Ex-Freundin (Kim Basinger) gestört. Sie versucht, wieder Kontakt zu ihrem Verflossenen aufzunehmen. Dann hat Anastasias Vater auch noch einen Autounfall, liegt deshalb im Koma.

Vorbild des dritten Films waren wie bei den letzten beiden Teilen die Bücher der Erfolgsautorin E. L. James. (leve)