Kreuzfahrtschiff

Warum die „Sea Princess“ zehn Tage zum Geisterschiff wurde

Für die Passagiere der „Sea Princess“ hieß es nach Einbruch der Dunkelheit „Licht aus“. (Symbolbild)

Für die Passagiere der „Sea Princess“ hieß es nach Einbruch der Dunkelheit „Licht aus“. (Symbolbild)

Foto: SIMI / imago/allOver

Auf der Fahrt mit einem Kreuzfahrtschiff erlebten die Passagiere einen zehn Tage langen Horrortrip. Der Grund: Gefahr durch Piraten.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.