Video

Skurrile Methode: Frisöre frisieren ihre Kunden mit Feuer

Der palästinensische Frisör Ramadan Odwan (Foto) kürzt in seinem Salon in Rafah mit Feuer die Haare seiner Kunden.

Der palästinensische Frisör Ramadan Odwan (Foto) kürzt in seinem Salon in Rafah mit Feuer die Haare seiner Kunden.

Foto: IBRAHEEM ABU MUSTAFA / REUTERS

In Pakistan und Palästina greifen Frisöre nicht nur zur Schere. Um Haare zu frisieren, nutzen Shafqat Rajpoot und Ramadan Odwan Feuer.

Berlin.  Kunden, die sich in die Hände der Frisöre Shafqat Rajpoot und Ramadan Odwan begeben, sollten schmerz- und vor allem angstfrei sein. Denn Rajpoot, ein Coiffeur aus Pakistan, sowie sein Kollege Odwan aus Rafah im Gazastreifen, benutzen zum Frisieren Feuer statt einer Schere.

Ein Video, das Rajpoot in Aktion zeigt, verbreitet sich gerade viral in den sozialen Netzwerken. Das Flammeninferno veranstaltet der Frisör jedoch nicht für jeden Besucher seines Salons.

Feuerfrisur klappt nicht mit jedem Haartyp

„Ich mache das nicht mit dünnem Haar“, sagt er. Denn dann spüre man die Hitze auf der Haut und es würde brennen, erklärt er. Verbrannt hat Rajpoot mit seiner skurrilen Technik noch niemanden.

Auch Ramadan Odwan greift in seinem Salon gerne zur Feuermethode. Er nutzt das Verfahren allerdings, um die Haare seiner Kunden zu glätten. (leve/jei)