Reaktor

Neuer Sarkophag für die Atom-Ruine von Tschernobyl

Der neue Sarkophag über dem Reaktor vier am Atomkraftwerk in Tschernobyl wird als „größtes bewegliches Bauwerk der Welt“ gefeiert.

Der neue Sarkophag über dem Reaktor vier am Atomkraftwerk in Tschernobyl wird als „größtes bewegliches Bauwerk der Welt“ gefeiert.

Foto: Ebrd Photostream/Handout / dpa

Die alte Atom-Ruine in Tschernobyl bekommt einen neuen Sarg. Am 29. November soll der Bau der gigantischen Schutzhülle beendet sein.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.