Viralhit

Wie ein Stück Pizza eine Beziehung in die Krise stürzen kann

Beim Essen versteht sie keinen Spaß mehr. Ihr Freund schnappte sich ungefragt ein Stückchen Pizza. Das Video haben Nutzer tausendfach geteilt.

Beim Essen versteht sie keinen Spaß mehr. Ihr Freund schnappte sich ungefragt ein Stückchen Pizza. Das Video haben Nutzer tausendfach geteilt.

Foto: Dee Breezy/Twitter

Ein Pärchen sitzt im Restaurant, er schnappt sich ungefragt etwas von ihrer Pizza. Sie rastet aus. Das Video geht viral. Warum nur?

Berlin.  In einer Beziehung geht’s bekanntlich ums Geben und Nehmen. Doch was, wenn einer ein Stückchen zu viel nimmt? Zum Beispiel ein Stückchen Pizza. Da hört es mit der Harmonie auf, wie ein gerade viral gehendes Video beweist. Doch der Reihe nach.

Eine Alltagssituation: Ein Pärchen beim Essen, irgendwo in einem Schnellrestaurant in den USA. Sie, Deja, hat ein saftiges Stück Pizza vor sich. Er, der Freund, filmt sie. Dann rastet Deja aus, es wird scharf geschossen. „Hol dir deine eigene Pizza und nimm nicht von meiner“, schimpft sie. „Möchtest Du etwas Eigenes???“, gestikuliert sie wild. Soll ich dir was holen? Er: „Ich hatte doch nur etwas Hunger, es war nur ein Stückchen!“

Geht es hier wirklich nur um die Pizza? Das Video zumindest bewegt Tausende. Nutzer hatten den Tweet am Freitagabend mehr als 43.000 Mal geteilt. In einem späteren Tweet des jungen Amerikaners veröffentlicht er, recht indiskret, eine private Nachricht seiner Freundin, in der sie ihre Reaktion erklärt: Sie wollte doch einfach nur ihre eigene Pizza essen und hätte ihm gerne eine eigene geholt. „Er nimmt immer etwas von meinem Essen, und ich hatte dieses Mal einfach genug“, sagte sie dem Internetportal Metro.co.uk. Eine Grundsatzdiskussion also. Und das Video spricht offenbar Tausenden aus der Seele. Unter dem Hashtag #IStandWithDeja schlagen sich Frauen auf die Seite der jungen Amerikanerin und bekunden Solidarität. Es geht um Pizza, irgendwie aber auch um sehr viel mehr. (les)