US-Wahl

US-Schauspielerin Meryl Streep spielt Donald Trump

Schauspielerin Meryl Streep hat bei einer Gala im New Yorker Central Park Donald Trump gespielt.

Schauspielerin Meryl Streep hat bei einer Gala im New Yorker Central Park Donald Trump gespielt.

Foto: © Stefanie Loos / Reuters / REUTERS

Sie hat schon einige politische Rollen gespielt, etwa Premier Margaret Thatcher. Diese aber noch nicht: Meryl Streep gibt Donald Trump.

New York.  Donald Trump, alles nur Inszenierung? In diesem Falle schon: Denn keine geringere als die dreifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep schlüpfte am Montagabend in die Rolle des Präsidentschaftskandidaten. Bei einem Auftritt bei einer Benefiz-Gala im New Yorker Central Park hat die Ausnahme-Mimin den umstrittenen Republikaner gegeben.

Orangenes Make-Up, ordentlich Pomade im Haar, roter Schlips, dicker Bauch – fertig ist der Trump. Der Auftritt war Teil der Gala des „Public Theaters“: Streep spielte laut „New York Times“ gemeinsam mit der Schauspiel-Kollegin Christine Baranski eine besondere Interpretation des Musicals von Cole Porter „Kiss me, Kate“.

Während Streep in die Rolle des umstrittenen Präsidentschaftskandidaten schlüpfte, mimte Baranski die Konkurrentin Hillary Clinton. Und das nicht weniger theatralisch. (les)