Bluttat

Drei Jungen in den USA getötet – Mutter unter Tatverdacht

Eine 29-Jährige soll ihre erst zwei Monate sowie fünf und acht Jahre alten Kinder erstochen haben. Auch sich selbst fügte sie schwere Verletzungen zu.

Eine 29-Jährige soll ihre erst zwei Monate sowie fünf und acht Jahre alten Kinder erstochen haben. Auch sich selbst fügte sie schwere Verletzungen zu.

Foto: imago stock&people / imago/Science Photo Library

Im US-Bundesstaat Arizona soll eine 29-Jährige ihre drei Kinder erstochen haben. Den Polizisten am Tatort boten sich grausige Bilder.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.