Blinder Passagier

Frau schmuggelt Vierjährige im Koffer in Air-France-Maschine

Eine Frau wollte mit einer Vierjährigen mit Air France von Istanbul nach Paris reisen. Das Mädchen versteckte sie im Handgepäck.

Eine Frau wollte mit einer Vierjährigen mit Air France von Istanbul nach Paris reisen. Das Mädchen versteckte sie im Handgepäck.

Foto: imago stock&people / imago/Metelmann

Eine Frau hat eine Vierjährige in ihrem Handgepäck an Bord eines Flugzeugs gebracht. Das Mädchen fiel auf, als es zur Toilette musste.

Istanbul/Paris.  Eine Frau auf einem Air-France-Flug versucht, ein vierjähriges Mädchen in ihrem Handgepäck mit sich zu schmuggeln. Wie die britische Tageszeitung „The Guardian“ online berichtet, wurde das Mädchen am Montag auf einem Nachtflug von Istanbul nach Paris entdeckt. Das Mädchen hatte kein Ticket und war in einer Tasche versteckt an Bord gelangt, beruft sich der Bericht auf eine Mitteilung der Fluggesellschaft Air France.

Die Frau habe die Kontrollen in Istanbul passiert, sei dann aber daran gehindert worden, ein Flugzeug zu besteigen, heißt es in dem Bericht weiter. Daraufhin habe sie ein neues Flugticket gekauft, allerdings nur für sich. Mit dem Kind im Handgepäck sei es ihr dem Bericht zufolge gelungen, an Bord der Air-France-Maschine zu gelangen.

Mitfliegende entdecken den blinden Passagier

An Bord habe die Frau das Mädchen zu ihren Füßen unter einer Decke versteckt. Aufgefallen sei die Vierjährige, weil sie zur Toilette musste. Dabei hätten andere Passagiere das Mädchen entdeckt.

Laut Informationen des Pariser Flughafens Charles-de-Gaulle handle es sich bei der Frau um eine französische Staatsbürgerin, die das Mädchen aus Haiti adoptieren möchte, heißt es in dem Bericht weiter. Das Adoptionsverfahren laufe.

In Paris habe Air France französische Behörden über den Fall informiert, die Frau sei in Gewahrsam genommen worden. Anzeige sei jedoch nicht erstattet worden, berichtet der „Guardian“. Die Frau und das Mädchen würden aber am Flughafen festgehalten, solange die Behörden in dem Fall ermittelten. (jkali)