Pikante Einblicke

Heidi Klum entblößt ihre Unterhose bei Ellen DeGeneres

BEVERLY HILLS, CA - JANUARY 12: Model Heidi Klum attends the 6th Biennial UNICEF Ball at the Beverly Wilshire Four Seasons Hotel on January 12, 2016 in Beverly Hills, California. (Photo by Joshua Blanchard/Getty Images)

BEVERLY HILLS, CA - JANUARY 12: Model Heidi Klum attends the 6th Biennial UNICEF Ball at the Beverly Wilshire Four Seasons Hotel on January 12, 2016 in Beverly Hills, California. (Photo by Joshua Blanchard/Getty Images)

Foto: Joshua Blanchard / Getty Images

Heidi Klum präsentiert sich häufig, offen und freizügig auf ihren Social-Media-Kanälen. Nun veröffentlichte sie ein pikantes Bild.

Da staunten die Zuschauer nicht schlecht: Supermodel Heidi Klum war zu Gast in der Talkshow "The Ellen Show". Als die Moderatorin Ellen DeGeneres fragte, warum denn Klums Kleid an den Seiten unterschiedlich lang sei, zögerte die Bergisch Gladbacherin nicht lange und lüftete ihr kleines Schwarzes. Zum Vorschein kamen jedoch keine heißen Dessous oder Shapingwear, sondern gestreifte Männer-Unterhosen. Wie es dazu kam?

"Ich dachte mir, dieses Kleid ist ein kleines bisschen zu kurz. Ich habe deine Unterwäsche drunter, die du mir in die Umkleide gelegt hast", erklärte Heidi Klum der Moderatorin die Situation. Sie wolle schließlich keinen Intim-Blitzer riskieren. Einen Schnappschuss der Aktion teilte Klum - natürlich - auf Twitter mit ihren Fans.

Derweil sucht die erfolgreiche Unternehmerin zum elften Mal in ihrer Sendung "Germany's Next Topmodel" nach Nachwuchsmodels. Am Donnerstag startete die neue Staffel auf ProSieben.