Falschfahrer

Polizei stoppt betrunkenen Geisterfahrer nach 33 Kilometern

Erst nach mehr als 30 Kilometern konnte die Polizei der Falschfahrt eines 36-jährigen Autofahrers bei Frankfurt ein Ende bereiten.

Erst nach mehr als 30 Kilometern konnte die Polizei der Falschfahrt eines 36-jährigen Autofahrers bei Frankfurt ein Ende bereiten.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Über 30 Kilometer auf der falschen Fahrspur: Erst eine Polizeisperre konnte den alkoholisierten Autofahrer nahe Frankfurt stoppen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.