Web-Video

Wie man in der Wildnis einen Bären in die Flucht schlägt

Bei angreifenden Bären kann ein kräftiger Schrei Wunder wirken.

Bei angreifenden Bären kann ein kräftiger Schrei Wunder wirken.

Foto: Martin Schutt / dpa

Ein Schwede sieht sich im Wald einem Bären gegenüber. Statt zu rennen, schlägt er ihn mit einer mutigen Strategie in die Flucht.

Stockholm.  Für den Fall eines Bärenangriffs gibt es viele Tipps. Eine weitverbreitete Empfehlung ist etwa, dass man schleunigst auf einen Baum klettern sollte.

Eine ganz anderen Ansatz verfolgte ein Spaziergänger in Schweden. Als er in einem malerisch verschneiten Waldstück auf einen Bären trifft, wählt er eine offensive Strategie.

Der Ausgang des Ganzen ist in einem Video festgehalten worden. Ob sich das Vorgehen grundsätzlich eignet, kann allerdings nicht mit Sicherheit gesagt werden. Eine Nachahmung ist im Falle des Falles also nicht unbedingt empfohlen. (sah)