Spandauer Yacht-Club

Göttlich und Klasen erfolgreich bei Eis-Cup

Bei leichtem Wind wurden am Wochenende 31. Oktober/1. November um den Spandauer Eis-Cup 2015 auf der Großen Breite der Unterhavel gesegelt. 19 teilnehmende Mannschaften lieferten sich spannende Rennen. Daniel Göttlich vom Verein Seglerhaus am Wannsee und Linus Klasen vom Potsdamer Yacht Club gewannen bei dieser letzten 420er-Regatta der Segelsaison in Berlin vier der fünf Wettfahrten und sicherten sich damit den Pokal. Zweite der Regatta wurden Johannes Markert und Jörn Pietsch von der Baltischen Segler-Vereinigung. Bestes Team des Spandauer Yacht-Clubs waren Patricia und Victoria Poltze auf Platz drei (www.spyc.de).