Elmshorn

Zeugen nach folgenschwerer Körperverletzung gesucht

Nach einer Prügel-Attacke vor dem Penny-Markt am Elmshorner Adenauerdamm ist ein 35 Jahre alter Elmshorner in eine Hamburger Spezialklinik gebracht worden. Passanten hielten den Schläger, einen mehrfach vorbestraften 20-Jährigen aus der Krückau­stadt, bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Vorfall ereignete sich gegen 17.40 Uhr am Donnerstag. Wie es zu dem folgenschweren Streit kam, ist noch unklar. Daher sucht die Kripo Elmshorn dringend nach Personen, die Zeugen des Vorfalls geworden sind. Hinweise bitte an die Telefonnummer 04121/80 30.