NZ-Regional

Info und Diskussion

Über die geplanten Asyl-Unterkünfte informiert die Stadt Norderstedt am Montag, 16. November, von 18.30 Uhr an im Kulturwerk.

Sozialdezernentin Anette Reinders, die Integrationsbeauftragte Heide Kröger und das Willkommen-Team werden auch über die Situation der derzeit etwa 700 Flüchtlinge in Norderstedt berichten.

Einen weiteren Informationsabend in dieser Form bietet die Stadt am Dienstag, 24. November, von 19 Uhr an in der Paul-Gerhardt-Kirche an.

Zu einer Podiumsdiskussion lädt die Kirchengemeinde Vicelin-Schalom am Donnerstag, 19. November, von 20 Uhr an ins Vicelin-Haus am Immenhorst 3. Anette Reinders, Nicole Kuhlmann-Rodewald (Fachbereichsleitung Jugendhilfe), Martin Link (Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein), Susanne Dähn (Willkommen-Team Norderstedt) und Pastor Christian Stehr diskutieren im Dialog mit dem Publikum.

Die Situation der Flüchtlinge und die Auswirkungen des Zuzugs von Flüchtlingen auf das Gemeinwesen der Stadt sollen im Zentrum der Diskussion stehen. Moderiert wird der Abend von ARD-Moderator Andreas Käckell.