buchholz

44-jährige Buchholzerin und ihr Hund bei Unfall schwer verletzt

buchholz. Auf der Bendestorfer Straße zwischen Buchholz und Klecken hat sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 44-jährige Autofahrerin und ihr Hund schwer verletzt wurden. Die 44-Jährige war mit ihrem Volvo aus Buchholz in Richtung Klecken unterwegs, als sie in einer scharfen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen rutschte eine Böschung hinunter. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der Hund der Frau zog sich bei dem Unfall Verletzungen an den Hinterläufen zu. Das Tierheim Buchholz kümmerte sich um die tierärztliche Versorgung des Hundes. Am Volvo der Buchholzerin entstand Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung des Fahrzeuges aus dem Böschungsbereich. Die Polizei in Buchholz hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

( HA )