Demi Moore

Fan gerettet

Hollywoodstar Demi Moore (46) hat offenbar einen weiblichen Fan aus Kalifornien mithilfe des Online-Netzwerks Twitter vor dem Selbstmord gerettet.

Los Angeles. Hollywoodstar Demi Moore (46) hat offenbar einen weiblichen Fan aus Kalifornien mithilfe des Online-Netzwerks Twitter vor dem Selbstmord gerettet. Das verkündete Moores Ehemann Ashton Kutcher (31) ebenfalls über Twitter, wo sich die Nutzer mit kurzen Textnachrichten von bis zu 140 Zeichen austauschen können. Die Frau (41) aus San Jose hatte gedroht: "Ich nehme ein Messer, groß und scharf. Ich werde mir den Arm von oben nach unten aufschneiden." Moore schrieb zurück: "Ich hoffe, du machst nur Scherze" und rief die Polizei. Die Beamten fanden die Frau unverletzt.

( HA )