Serengeti-Park Hodenhagen

Weiße Tiger: Paul und Bianca lieben Schnee

Foto: dpa / dpa/DPA

Weißes Fell auf weißem Grund: Die beiden Tiger im Serengeti-Park sind beim Toben im Gehege derzeit gut getarnt.

Hodenhagen. Die Winterlandschaft bereitet den weißen Tigern im Serengeti-Park viel Freude. Etwa zwei- bis dreimal in der Woche tollen Paul und Bianca für zwei Stunden in der Außenanlage nach Herzenslust im Schnee. Einzige Voraussetzung: Es muss trocken und windstill sein, sagte ein Parksprecher am Montag. Der Auslauf im Freien diene dazu, den beiden Dreijährigen Abwechslung und Beschäftigung zu gewährleisten. Nun hofft der Park, dass das innige Verhältnis zwischen den beiden Turteltigern bald für Nachwuchs sorgt.

( (dpa/abendblatt.de) )