Prominente Gastrolle

Cora Schumacher: Gastspiel im "Marienhof"

Cora Schumacher gibt ein Gastspiel in der ARD-Soap "Marienhof": Als Rallye-Fahrerin verdreht sie einem KFZ-Mechaniker den Kopf. Eine Verlängerung des Engagements ist nicht ausgeschlossen.. Bilder Prominenter zu Gast bei Marienhof. Bilder vom Blickfang Cora Schumacher.

Hamburg. Die Ehefrau des Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher (33) wird Schauspielerin: Cora Schumacher, Mutter, Unternehmerin und Model wird drei Folgen lang ein Gastspiel bei der ARD-Soap "Marienhof" geben. Dort spielt sie eine Rallye-Fahrerin namens Carina Schuster, die dem Kfz-Mechaniker Charley Kolbe den Kopf verdreht.

Cora soll die ersten Probeaufnahmen, in denen sie auch selbst im Rennwagen Gas gibt, sehr überzeugend gewesen sein. "Sie war souverän und sehr talentiert", sagte Meinschien.

Von den zwei anstehenden Drehtagen ist bereits einer im Kasten. Die erste Folge (Nr. 3565) mit Cora Schumacher alias Carina Schuster soll am 8. April ausgestrahlt werden. Die beiden weiteren Ausstrahlungen folgen am 16. April. (Nummern 3573 und 3574)

Da die 32-Jährige sehr viel Talent zum Schauspielern besitzt, was bestimmt auch aus ihren Erfahrungen als Model resultiert, ist laut Meinschien einer Verlängerung des Engagements nicht auszuschließen. "Es kann viel passieren..", zitiert er den Refrain der Titelmelodie.

( abendblatt.de )