HSV-Ikone

Felix Magath

Uwe Seeler im Jahr 2010 an der Seite von Felix Magath.

Uwe Seeler im Jahr 2010 an der Seite von Felix Magath.

Foto: imago/Sven Simon

Felix Magath ist einer von sechs Personen, die sowohl als Spieler als auch als Trainer Deutscher Meister wurden. Magath spielte von 1976 bis zu seinem Karriereende 1986 beim HSV. Der Spielmacher feierte in seiner Zeit in der Hansestadt drei Deutsche Meisterschaften und zwei Europapokalsiege. Von 1995 bis 1997 war Magath außerdem Trainer des HSV und führte den Verein, den er auf Platz 17 übernommen hatte, ins Achtelfinale des Uefa-Pokals.