Basketball

Spielmacher Jorge Gutiérrez verlässt die Hamburg Towers

Jorge Gutiérrez (r.) war häufig der beste Punktesammler bei den Towers.

Jorge Gutiérrez (r.) war häufig der beste Punktesammler bei den Towers.

Foto: Witters

Der Mexikaner erzielte im Schnitt beachtliche 14,2 Punkte. In Zukunft wird er mit seiner Qualität den Towers fehlen.

Hamburg. Die Hamburg Towers trennen sich vom mexikanischen Spielmacher Jorge Gutiérrez. Der 31 Jahre alte frühere NBA-Profi wechselt zum Liga-Rivalen BG Göttingen. Das teilten die Niedersachsen am Sonnabend mit. In Göttingen erhält Gutiérrez einen Einjahresvertrag. „Jorge ist ein physischer Aufbauspieler mit sehr viel Erfahrung“, sagte BG-Trainer Roel Moors.

Gutiérrez, der für die Brooklyn Nets, Milwaukee Bucks und den Charlotte Hornets 47 NBA-Partien absolviert hatte, kam bis zum Saisonabbruch in der vergangenen Spielzeit auf 13 Einsätze bei den Towers und erzielte im Schnitt 14,2 Punkte.

( lno )