FC St. Pauli-Museum

„Kiezbeben“: Wie der Totenkopf ans Millerntor kam

Die Ausstellung zeigt, wie der Zweitligist sich verwandelte: vom gutbürgerlichen Sportverein zum „etwas anderen Fußballclub“.