FC St. Pauli

Dresden kommt freiwillig ohne eigene Fans ans Millerntor

Foto: dapd / dapd/DAPD

Nach den Krawallen in Dortmund verzichtet Dynamo Dresden auf das komplette Kartenkontingent für das Spiel beim FC St. Pauli am 27. November.