Langjähriger HSV-Kapitän

"Meine größte Inspiration": Van der Vaart trauert um Opa

Rafael van der Vaart mit seiner Tochter Jesslynn im Arm – das gemeinsame Kind mit seiner niederländischen Freundin, Handballerin Estavana Polman (26), mit der er in Dänemark wohnt.

Rafael van der Vaart mit seiner Tochter Jesslynn im Arm – das gemeinsame Kind mit seiner niederländischen Freundin, Handballerin Estavana Polman (26), mit der er in Dänemark wohnt.

Foto: Witters

Mit einem rührenden Beitrag in den sozialen Netzwerken nimmt der Niederländer Abschied von seinem spanischen Großvater.

Hamburg. Der langjährige HSV-Kapitän Rafael van der Vaart trauert um seinen Opa. Der 36 Jahre alte Niederländer informierte seine Fans mit einem rührenden Beitrag in den sozialen Netzwerken über den Tod des Vaters seiner spanischen Mutter. "Mein süßer Großvater ist traurigerweise von uns gegangen. Ich danke dir für alles. Danke, dass du meine größte Inspiration gewesen bist! Gib Oma einen großen Kuss von uns allen", schrieb van der Vaart auf Englisch und übersetzte die Worte zudem ins Spanische.

Dazu postete er ein Bild seines Opas, das ihn glücklich lächelnd vor einer Geburtstagstorte mit dem Schriftzug "Feliz cumpleaños" (Spanisch für alles Gute zum Geburtstag) zeigt. In den dazugehörigen Kommentaren erfuhr van der Vaart eine hohe Anteilnahme seiner Fans.