2. Bundesliga

Felix Magath: HSV will nicht mit unbequemen Leuten arbeiten

Der ehemalige Bundesliga-Fußballtrainer, Felix Magath, blickt in die Kamera des Fotografen.

Der ehemalige Bundesliga-Fußballtrainer, Felix Magath, blickt in die Kamera des Fotografen.

Foto: dpa

Das Vereinsidol wirft der Führung Selbstzufriedenheit vor und erklärt, warum sein Einstieg von Kühne & Co. verhindert wurde.