Knorpelschaden

HSV: Warum Papadopoulos länger ausfällt als Jung

Jung und Papadopoulos zogen sich unmittelbar nacheinander einen Knorpelschaden zu. Doch anders als der Grieche, ist Jung schon wieder voll einsetzbar.

Jung und Papadopoulos zogen sich unmittelbar nacheinander einen Knorpelschaden zu. Doch anders als der Grieche, ist Jung schon wieder voll einsetzbar.

Foto: Reuters

Der lange verletzte HSV-Defensivspieler Jung ist nach fünf Monaten zurück. Bleibt die Frage: Hält der Knorpel?

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.