HSV-Hoffnungsträger

Patient Müller steigt nächste Woche ins Balltraining ein

„Bei Mü wird es schnell gehen“, sagt Hollerbach hoffnungsvoll. Für verletzten Holtby hat der Trainer hingegen wenig Mitleid übrig.