Tod von Fan Simon

HSV wird in Leverkusen nicht mit Trauerflor auflaufen

Die HSV-Profis im vergangenen August bei einer Schweigeminute für den ehemaligen DFB-Präsidenten Gerhard Meyer-Vorfelder

Die HSV-Profis im vergangenen August bei einer Schweigeminute für den ehemaligen DFB-Präsidenten Gerhard Meyer-Vorfelder

Foto: Imago/Oliver Ruhnke

Etliche Anhänger hatten eine Reaktion auf den Krebs-Tod eines treuen Fans gefordert. HSV III und HFC Falke setzten bereits Zeichen.