Kacar: "Ich werde um meine Position kämpfen"