Premier League

Sieg gegen Palace: Everton schafft Klassenerhalt

dpa
Sicherte sich mit dem FC Everton den Klassenerhalt: Trainer Frank Lampard.

Sicherte sich mit dem FC Everton den Klassenerhalt: Trainer Frank Lampard.

Foto: dpa

London. Jürgen Klopp und der FC Liverpool können sich auch in der nächsten Saison auf ein Stadtderby gegen den FC Everton freuen.

Der Lokalrivale, trainiert vom früheren englischen Mittelfeldstar Frank Lampard, siegte im Nachholspiel gegen Crystal Palace trotz eines 0:2-Pausenrückstands mit 3:2 und schaffte damit einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt. Der FC Chelsea mit Trainer Thomas Tuchel musste sich indes mit einem 1:1 gegen Leicester City begnügen, die Champions-League-Teilnahme ist aber schon gesichert für die Blues.

Michael Keane (54.), Richarlison (75.) und Dominic Calvert-Lewin (85.) drehten in der zweiten Halbzeit für Everton das Spiel, nachdem die Gäste durch den früheren Mainzer Jean-Philippe Mateta (21.) und Jordan Ayew (36.) in Führung gegangen waren.

© dpa-infocom, dpa:220519-99-360242/2

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Fußball

( dpa )