Nationalmannschaft

Nmecha und Rüdiger vom DFB-Team abgereist

Antonio Rüdiger.

Antonio Rüdiger.

Foto: getty

Die deutsche Nationalmannschaft reist ohne Lukas Nmecha und Antonio Rüdiger zum abschließenden Nations-League-Spiel in England.

Leipzig. Ohne Lukas Nmecha und Antonio Rüdiger tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Reise zum abschließenden Gruppenspiel der UEFA Nations League am Montag in England an.

Angreifer Nmecha vom VfL Wolfsburg steht Bundestrainer Hansi Flick im Londoner Wembley-Stadion (20.45 Uhr/RTL) wegen Kniegelenksbeschwerden nicht zur Verfügung. Auch Verteidiger Rüdiger von Real Madrid, der gegen England gelbgesperrt ist, reiste am Samstag aus dem Teamquartier in Leipzig ab. (sid)

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport