Vergewaltigungsvorwürfe: Verfahren gegen Ronaldo vor Einstellung

Vergewaltigungsvorwürfe: Verfahren gegen Ronaldo vor Einstellung

Vergewaltigungsvorwürfe: Verfahren gegen Ronaldo vor Einstellung

Fr, 08.10.2021, 13.00 Uhr

Cristiano Ronaldo kann auf die Einstellung seines Zivilprozesses wegen Vergewaltigungsvorwürfen hoffen. Eine entsprechende Empfehlung gab ein Magistratsrichter dem Richter, der den Prozess führt. Das ehemalige US-Model Mayorga wirft Ronaldo vor, sie 2009 in einem Hotelzimmer in Las Vegas vergewaltigt zu haben.

Beschreibung anzeigen