Nach Hilferuf: Timanowskaja unter "strengem Schutz in Tokio"

Nach Hilferuf: Timanowskaja unter "strengem Schutz in Tokio"

Nach Hilferuf: Timanowskaja unter "strengem Schutz in Tokio"

Mo, 02.08.2021, 19.24 Uhr

Nach ihrem verzweifeltem Hilferuf befindet sich Kristina Timanowskaja mittlerweile unter strengem Schutz in Tokio. Das bestätigte der Vorsitzende der belarussischen Athletenorganisation BSSF Anatoli Kotow. Er wisse aber, dass es ihr gut gehe.

Beschreibung anzeigen