Doping bei Olympia: Zwei afrikanische Sprinter positiv getestet

Doping bei Olympia: Zwei afrikanische Sprinter positiv getestet

Doping bei Olympia: Zwei afrikanische Sprinter positiv getestet

Sa, 31.07.2021, 10.02 Uhr

Nach dem positiven Test bei der nigerianischen Topsprinterin Blessing Okagbare ist ein weiterer afrikanischer Sprinter wegen einer verbotenen Substanz aus dem Verkehr gezogen worden. Beim Kenianer Mark Odhiambo wurde ein anaboles Steroid festgestellt. Okagbare hatte 2008 Olympia-Silber im Weitsprung gewonnen.

Beschreibung anzeigen