"Hol die Kameltreiber": Rassismus-Skandal bei Olympia

"Hol die Kameltreiber": Rassismus-Skandal bei Olympia

"Hol die Kameltreiber": Rassismus-Skandal bei Olympia

Mi, 28.07.2021, 12.03 Uhr

Patrick Moster, Sportdirektor des Bundes Deutscher Radfahrer, ist während des Zeitfahrens bei den Olympischen Spielen in Tokio mit rassistischen Anfeuerungsrufen am Straßenrand aufgefallen. "Hol die Kameltreiber, hol die Kameltreiber, komm", rief er Nikias Arndt zu. Nur kurze Zeit später entschuldigte er sich eindringlich für seine Aussage.

Beschreibung anzeigen