Corona: 1. FC Köln mit Umsatzverlust von 66 Mio. Euro

Corona: 1. FC Köln mit Umsatzverlust von 66 Mio. Euro

Corona: 1. FC Köln mit Umsatzverlust von 66 Mio. Euro

Mo, 26.07.2021, 16.44 Uhr

Die Corona-Pandemie hat beim 1. FC Köln zwischen März 2020 und Juni 2021 für einen Umsatzverlust von 66 Millionen Euro gesorgt. Das bestätigte FC-Finanz-Geschäftsführer Alexander Wehrle im Interview mit dem Bonner Generalanzeiger. Die Lage im Verein sei aber "stabil".

Beschreibung anzeigen