Nach Schimpftiraden: UEFA ermittelt doch gegen Arnautovic

Nach Schimpftiraden: UEFA ermittelt doch gegen Arnautovic

Nach Schimpftiraden: UEFA ermittelt doch gegen Arnautovic

Di, 15.06.2021, 13.36 Uhr

Die UEFA hat nach den Schimpftiraden des österreichischen Nationalspielers Marko Arnautovic nun doch eine Ermittlung gestartet. Wie der Verband am Dienstag mitteilte, wurde ein Disziplinarinspektor ernannt, der die Vorfälle rund um das Spiel zwischen Österreich und Nordmazedonien untersuchen wird.

Beschreibung anzeigen