Online-Abstimmung

HSV-Trainer Thioune für Fußballspruch des Jahres nominiert

HSV-Trainer Daniel Thioune (l.) ist mit einer Aussage zu Bakery Jatta für den Fußballspruch des Jahres nominiert.

HSV-Trainer Daniel Thioune (l.) ist mit einer Aussage zu Bakery Jatta für den Fußballspruch des Jahres nominiert.

Foto: Valeria Witters / WITTERS

Erstmals wird das beste Zitat per Online-Abstimmung ausgewählt. Unter den elf Vorschlägen ist auch einer mit HSV-Bezug.

Nürnberg/Hamburg. Erstmals per Online-Abstimmung fällt in diesem Jahr die Entscheidung über den Fußballspruch des Jahres. Die Jury der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur hat sich für elf Zitate entschieden, die in die Endausscheidung gelangt sind. Der Deutsche Fußball-Kulturpreis ist mit 5000 Euro dotiert.

Die Abstimmung ist unter diesem Link bis einschließlich 26. September möglich. Das Ergebnis des Online-Votings entscheidet dann zu 70 Prozent über die endgültigen Platzierungen, das der Jury fließt zu 30 Prozent mit ein.

Fußballsprüche des Jahres: HSV-Trainer Thioune nominiert

Zu den elf Nominierten gehört auch der neue HSV-Trainer Daniel Thioune mit einer Äußerung zu seinem jetzigen Stürmer Bakery Jatta. Die besten Sprüche der Saison in alphabetischer Reihenfolge: