Vorschau

Das sind die Sport-Highlights des Jahres 2020

Die Olympischen Spiele und die Fußball-Europameisterschaft prägen das Jahr, das viel mehr zu bieten hat – besonders in Hamburg.

Hamburg. Die 32. Olympischen Sommerspiele in Tokio und die 16. Fußball-Europameisterschaft, die erstmals in zwölf verschiedenen Nationen ausgetragen wird, werden die Höhepunkte des internationalen Sportjahres 2020. Auch im Hamburger Sport wird wieder sehr viel los sein, unabhängig vom sportlichen Erfolg der Fußballprofiteams des HSV und des FC St. Pauli. Wer siegt bei den Derbys in Klein Flottbek und in Horn, wer triumphiert beim Tennis und Beachvolleyball am Rothenbaum? Und wem gelingt es, beim Marathon, Triathlon, Ironman und bei den zum 25. Mal ausgetragenen Cy­classics als Erster ins Ziel zu kommen?

Dazu kommen an praktisch jedem Wochenende die Matches der zahlreichen Hamburger Bundesligateams in den verschiedenen Sportarten. Deren Termine sind im Bundesligakalender der Stiftung Leistungssport (www.stiftung-leistungssport.de/Bundesligakalender) verzeichnet. Hier die große Übersicht der wichtigsten Ereignisse:


JANUAR

4. und 6.: Skispringen, Vierschanzentournee in Innsbruck und Bischofshofen.

5.–17.: Motorsport, die Rallye Dakar startet in diesem Jahr in Dschidda (Saudi-Arabien) am Roten Meer.

20. Januar–2. Februar: Tennis, Australian Open in Melbourne.

9.–26.: Handball, Männer-EM in Österreich, Schweden und Norwegen.

17.: Fußball, Bundesliga, Rückrundenstart (Schalke – Mönchengladbach).

17.–19.: Hockey, Hallen-Europameisterschaft der Herren in Berlin.

18.: Boxen, u. a. mit Sebastian Formella und Peter Kadiru, Hamburg, edel-optics.de Arena.

24.–26.: Hockey, Hallen-EM der Damen in Minsk (Weißrussland).

28./30.: Fußball, Wiederbeginn Zweite Bundesliga (28.: SpVgg Greuther Fürth – FC St. Pauli; 30.: HSV – 1. FC Nürnberg).

FEBRUAR

2.: American Football, 54. Superbowl in Miami (USA).

8./9.: Hockey, deutsche Meisterschaft Halle, Final-Four-Turnier in Stuttgart.

11.: Rodeln, WM in Sotschi (Russland).

12.–23.: Biathlon, Weltmeisterschaft in Antholz (Italien).

13.: Eisschnelllauf, Einzelstrecken-Weltmeisterschaft in Salt Lake City (USA)

17. Februar–1. März: Bob, WM in Altenberg.

7./8.: Tennis, Fedcup-Qualifikationsrunde, Brasilien – Deutschland.

23.–29.: Windsurfen, Weltmeisterschaft vor Auckland (Neuseeland).

26.: Radsport, Bahn-WM in Berlin.

MÄRZ

6.–8.: Karate, deutsche Meisterschaften, Hamburg, edel-optics.de Arena.

13.–15.: Leichtathletik, Hallen-Weltmeisterschaften in Nanjing (China)

13.–16.: Golf, Players Championship in Ponte Vedra Beach (Florida).

15.: Formel 1, WM-Auftakt beim Großen Preis von Australien in Melbourne.

16.–22.: Eiskunstlauf, Weltmeisterschaft in Montréal (Kanada).

18.–22.: Ski alpin, Weltcupfinale in Cortina d’Ampezzo (Italien).

20.–22.: Skifliegen, Weltmeisterschaft in Planica (Slowenien).

22.–29.: Tischtennis: Mannschafts-WM in Busan (Südkorea).

26.: Fußball, Testspiel Spanien – Deutschland in Madrid.

25.: Golf, World Golf Championships in Austin (USA).

31.: Fußball, Testländerspiel: Deutschland – Italien in Nürnberg.

APRIL

4./5.: Handball, DHB-Pokal, Final Four, Barclaycard Arena (Volkspark) mit THW Kiel, MT Melsungen, TBV Lemgo Lippe und TSV Hannover-Burgdorf.

6.–12.: Golf, US-Masters in Augusta (USA).

14.–19.: Tennis, Fedcup-Finalrunde in Budapest (Ungarn).

19.: Leichtathletik, 35. Haspa-Marathon in Hamburg.

26.: Motorsport, DTM, Erstes Rennen der Saison in Zolder (Belgien).

26.: Basketball, Hamburg Towers – Bayern München, Barclaycard Arena.

MAI

8.–24.: Eishockey, WM in Lausanne und Zürich (Schweiz).

9.–31.: Radsport, 103. Giro d’Italia, Start in Budapest (Ungarn).

16.: Fußball, Bundesliga, 34. Spieltag.

17.: Fußball, 2. Bundesliga, 34. Spieltag (HSV – Sandhausen, Wehen – St. Pauli).

23./24.: Hockey, deutsche Meisterschaft, Final-Four-Turnier in Mannheim.

24. Mai–7. Juni: Tennis, French Open, Paris.

20.–24.: Pferdesport, Deutsches Spring- und Dressurderby in Klein Flottbek.

23.: Fußball, DFB-Pokal-Finale der Männer in Berlin.

23.: Handball, letzter Spieltag der 2. Bundesliga (HSV Hamburg – HSG Krefeld, Sporthalle Hamburg).

29. Mai–7. Juni: Pferdesport, CHIO in Aachen.

30. Mai/1. Juni: Handball, Champions League, Final Four in Köln.

30.: Fußball, DFB-Pokal-Finale der Frauen in Köln.

30.: Fußball, Champions-League-Finale der Männer in Istanbul (Türkei).

31.: Fußball, Testländerspiel: Schweiz – Deutschland in Basel.

JUNI

12. Juni–12. Juli: Fußball, EM.

18.–21.: Darts, Weltcup und Team-WM in Hamburg.

18.–21: Reiten, Vielseitigkeit, deutsche Meisterschaften in Luhmühlen.

11.–14.: Segeln, Helga-Cup in Hamburg.

13./14.: Basketball, VTG-Supercup in Hamburg-Wilhelmsburg.

16.: Fußball, EM, 1. Gruppenspiel, Frankreich – Deutschland in München.

20.: Fußball, EM, 2. Gruppenspiel, Portugal – Deutschland in München.

20.–28.: Segeln, Kieler Woche.

21.: Ironman in Hamburg.

24.: Fußball, EM, 3. Gruppenspiel in München, deutscher Gegner noch offen.

28.: Leichtathletik, Hella-Halbmarathon in Hamburg.

27. Juni–9. Juli: Rad, 107. Tour de France (Start in Nizza).

27. Juni–5. Juli: Pferdesport, Rennwoche mit Derby in Hamburg (Horn).

29. Juni–12. Juli: Tennis, Grand-Slam-Turnier in Wimbledon (England).

JULI

11.–12.: Triathlon in Hamburg mit Mixed-Team-WM.

16.–19.: Golf, 149. British Open in Sandwich, England.

17.–19.: Golf, Winston Senior Open bei Schwerin.

13.-19.: Tennis, Herren, Hamburg European Open am Rothenbaum.

24. Juli–9. August: XXXII. Olympische Sommerspiele in Tokio.

AUGUST

2.: Pferdesport, 125. Deutsches Traber-Derby in Berlin.

8./9.: Golf, Mannschaftsfinale Bundesliga Damen und Herren in Hamburg.

16.–23.: Rudern, WM in Slowenien.

19.–23.: Beachvolleyball, Major Series am Hamburger Rothenbaum.

16.: Rad, 25. EuroEyes Cyclassics in Hamburg.

24. August–13. September: Tennis, Grand-Slam-Turnier in New York.

25.–30: Leichtathletik, EM in Paris.

25. August–6. September: Paralympics: XVI. Sommerspiele in Tokio.

SEPTEMBER

3.-6.: Golf, Porsche European Open in Winsen.

4.-6.: Beachvolleyball, deutsche Meisterschaften am Timmendorfer Strand.

22.–26.: Golf, Ryder-Cup in den USA.

25. September–4. Oktober: Windsurfen, Weltcup vor Westerland (Sylt).

OKTOBER

2.–4.: Motorsport, DTM-Finale in Hockenheim.

10.: Triathlon, Ironman auf Hawaii.

NOVEMBER

Tennis, Daviscup, Finalturnier in Madrid (Datum noch offen).

29.: Formel 1, Finaler Lauf in Abu Dhabi.

30. November–6. Dezember: Biathlon, Weltcup-Start in Östersund (Schweden).

DEZEMBER

4.–20.: Handball, EM der Frauen in Norwegen.

30.: Skispringen, Vierschanzentournee, Auftaktspringen in Oberstdorf.