Pressestimmen zu Olympia

"So etwas lassen sich die Menschen nicht mehr gefallen"

Aus der Traum: DOSB-Vorstand Bernhard Schwank (l.) und Hamburgs Sportsenator Michael Neumann diskutieren das Aus für die Bewertung um die Olympsichen Sommerspiele 2024

Aus der Traum: DOSB-Vorstand Bernhard Schwank (l.) und Hamburgs Sportsenator Michael Neumann diskutieren das Aus für die Bewertung um die Olympsichen Sommerspiele 2024

Foto: Witters

Medien sehen Terror, Flüchtlingskrise und Korruption als Gründe für das Hamburger Nein zu Olympia. Auch die Bürger werden kritisiert.