Hamburger Sportgala

Wählen Sie die Sportler des Jahres!

Die Abstimmung läuft noch bis zum 30. Januar in den Kategorien Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften. Heute stellen wir Ihnen fünf Hamburger Teams vor, die 2011 für Furore gesorgt haben

Die Wahl zu Hamburgs Sportlern des Jahres 2011 läuft auf vollen Touren. Die Abstimmung über die besten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften endet am 30. Januar.

Für jede der drei Kategorien hat eine achtköpfige Jury aus Persönlichkeiten des Hamburger Sports fünf Kandidaten nominiert. Parallel zum Voting der Abendblatt-Leser (siehe Infokasten unten) geben die 800 Hamburger Sportvereine und 54 Verbände ihre Stimmen ab. Die Platzziffern beider Abstimmungen werden addiert, die Summe bestimmt am Ende die Reihenfolge. Bei Gleichstand entscheidet die Jury über die endgültige Platzierung.

Jeder, der bei der Wahl mitmacht, kann eine Kreuzfahrt gewinnen (siehe Artikel unten). Hamburgs Sportler des Jahres 2011 werden am 20. Februar auf der siebten Hamburger Sportgala in der Handelskammer präsentiert.

Die jeweils fünf Kandidatinnen (Endziffern 01 bis 05 bei den Telefonnummern) und Kandidaten (Endziffern 06 bis 10) für die Wahl zur Sportlerin und zum Sportler des Jahres haben wir Ihnen in den vergangenen beiden Ausgaben präsentiert. Zum Abschluss stellen wir heute die fünf Mannschaften zur Abstimmung vor, die im vergangenen Jahr für Furore gesorgt haben.

Lesen Sie alles über die 15 Nominierten unter www.abendblatt.de/sportgala