Moderator

Günther Jauch heuert auf Kreuzfahrtschiff an

| Lesedauer: 2 Minuten
Günther Jauch und seine Frau Thea als Winzer im Einsatz, die ihre Weine präsentieren

Günther Jauch und seine Frau Thea als Winzer im Einsatz, die ihre Weine präsentieren

Foto: Imago

Der Moderator von "Wer wird Millionär" zeigt seine Weine auf der "Europa 2". Hapag-Lloyd hat Günther Jauch als Winzer verpflichtet.

Hamburg. TV-Lästerbacke Harald Schmidt kennt seit Langem die Vorzüge von Kreuzfahrten, Traumschiffen und ein bisschen Arbeit dort, wo andere Luxusurlaub machen. Auch Udo Lindenberg, echte Hardrocker, diverse Schlagersänger, Top-Sportler wie die frühere Boxweltmeisterin Regina Halmich und andere Promis mischen sich unter die Kreuzfahrtgäste, trainieren, kommunizieren und dinieren mit ihnen. Die Motto-Kreufahrten sind längst ein gigantisches Geschäftsfeld geworden.

Nun ist auch Günther Jauch dabei, der Moderator von "Wer wird Millionär" bei RTL und im Privatleben mit seiner Frau Thea auch als Winzer und Weinkenner aktiv. Jauch geht, das gab die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd Cruises am Montag bekannt, auf Südostasien-Kreuzfahrt, um seine Gewächse zu präsentieren. Was für rund 500 Gäste der "Europa 2" zwischen 10.000 und 38.000 Euro kostet, wird für ihn zur fröhlichen Verkostung, denn er kann einer zahlungskräftigen und interessierten Klientel seine Weine anbieten.

Günther Jauch präsentierte seine Weine 2016 vor Mallorca

Die Kreuzfahrt von Hongkong unter anderem über Ho-Chi-Minh-City (Saigon) und Bangkok nach Singapur beginnt am 20. Februar und endet am 6. März. Wer dachte, Jauch befinde sich als (TV-)Gastgeber bereits im Abklingbecken, sieht sich getäuscht. Auf dem Schiff wird Jauch seine Weine des Weinguts von Othegraven kredenzen. Bereits im vergangenen Jahr zeigte er auf einem Kreuzfahrer vor Mallorca, was sein Gut zu bieten hat.

Nach Angaben der Reederei wird Jauch zeigen, wie "wandlungsfähig sich die Rieslingtraube in seinen Gewächsen präsentiert". Die Weine würden ausschließlich mit ihren eigenen Hefen spontan vergoren. Kann man sich kaum vorstellen: Günther Jauch inmitten einer Traube von Kreuzfahrtgästen, die ihre Handys zücken und ihn beim Dekantieren filmen. Doch irgendwie ist er ja auch ne Rampensau – wenn auch die vornehmste im deutschen TV-Geschäft.

Die besten Kreuzfahrtschiffe 2016

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reise