Ahrensburg. Beginn 29. Juli. Zielgruppe: Patienten mit abgeschlossener onkologischer Behandlung. Kursus soll helfen, Aktivitätsniveau zu erhöhen.

Fatigue, die große Müdigkeit und Erschöpfung – sie zählt zu den häufigsten Symptomen, die im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auftreten. Ab Mittwoch, 29. Juli, bietet die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft einen Online-Workshop zum Thema an. Ziel ist es, einen angemessenen Umgang mit der Erschöpfung zu entwickeln und durch die Auseinandersetzung mit der eigenen Unter- und Überforderung das Aktivitätsniveau schrittweise zu erhöhen.