Stormarn
Mit Schusswaffe

Unbekannter raubt Bäckerei in Sandesneben aus

Auf einem Streifenwagen leuchtet das Blaulicht (Symbolfoto)

Auf einem Streifenwagen leuchtet das Blaulicht (Symbolfoto)

Foto: Mira Frenzel

Der 42 Jahre alte Bäcker war allein in der Backstube bei der Arbeit, als gegen 3 Uhr plötzlich ein maskierter Mann vor ihm stand.

Sandesneben. Ein Bäcker in Sandesneben (Herzogtum Lauenburg) ist bei der Arbeit überfallen worden. Der 42-Jährige war gegen 3 Uhr allein in der Backstube an der Hauptstraße. Plötzlich hat laut Polizei ein maskierter, etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann vor ihm gestanden. Der rund 1,80 Meter große Täter bedrohte den Bäcker mit einer Schusswaffe. Er flüchtete mit einer geringen Menge Bargeld. Hinweise zu dem Raub am Sonntag nimmt die Kripo Ratzeburg unter der Telefonnummer 541/809–0 entgegen.