Bad Oldesloe. Als ein Kaufhausdetektiv des Famila-Marktes in Bad Oldesloe einen Dieb stellen will, kommt es zu einem Handgemenge.

Als ein Kaufhausdetektiv im Famila-Markt an der Lily-Braun-Straße in Bad Oldesloe einen Ladendieb stellen wollte, kam es zu einem Handgemenge zwischen den beiden Männern. Nach Angaben der Polizei war dem 35 Jahre alten Detektiv gegen 11.20 Uhr aufgefallen, dass ein Mann zwei Parfümflaschen und mehrere Rasierklingen unter seiner Jacke versteckt hatte. Dieser hatte den Kassenbereich passiert, ohne die Ware zu bezahlen.