Stormarn
Ostern

Das Osterwochenende in Stormarn wird heiß

Wo brennt’s denn? Viele Osterfeuer, öffentliche Eiersuchen sowie Konzerte und Gottesdienste locken die Besucher. Und das Wetter spielt auch mit

Zu Ostern werden nicht nur bunte Eier für die Kinder versteckt. In Stormarn laden viele Gemeinden zu Osterfeuern, Konzerten und Gottesdiensten ein. Eine Auswahl der Veranstaltungen zur Osterzeit von Gründonnerstag bis Ostersonntag gibt es hier.

Ahrensburg

Der Bürgerverein Ahrensburg hat Holz zusammengetragen, um am Sonnabend ein Osterfeuer zu entfachen. Damit auch Familien mit Kindern am Bürgerhaus Bagatelle dabei sein können, wird das Feuer schon um 15 Uhr entzündet. Dazu bietet der Bürgerverein Kartoffelpuffer, Grillwürstchen und Getränke an. Der Bienen Schau- und Lehrgarten ist am Sonnabend für Besichtigungen geöffnet.

Ein besonders großes Feuer zu Ehren des 700-jährigen Bestehens der Stadt Ahrensburg verspricht die ortsansässige Schützengilde. Die Ahrensburger sind am Sonnabend eingeladen, sich auf dem Freigelände vor dem Schützenhaus (Am Hopfenbach 9) selbst davon zu überzeugen. Schützenkönig Manfred Grabowski entzündet das Feuer um 18.30 Uhr. Kinder können Stockbrot backen und DJ Oliver Andree sorgt für die Stimmung am Abend.

Der Ostergottesdienst für Frühaufsteher beginnt am Sonntag um 5 Uhr morgens in Ahrensburg. Im Licht des Morgens wird in der Schlosskirche die Auferstehung Christi gefeiert. Den Gottesdienst leitet Pastorin Angelika Weißmann. Im Anschluss gibt es im Gemeindesaal (Am Alten Markt 9) ein Osterfrühstück mit Kaffee, Brot, Butter und Eiern. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg bittet darum, dass jeder auch selbst etwas zum Frühstück mitbringt.

Auf die Plätze, fertig, suchen heißt es am Sonntag ab 9.30 Uhr auf der Wiese vor dem Schloss. Dort hat der Bürgerverein Ahrensburg für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren viele Ostereier versteckt. Der Spielmannszug des Ahrensburger Turn- und Sportvereins sorgt für den musikalischen Startschuss.

Bad Oldesloe

In der Kreisstadt wird am Karfreitag das Passionskonzert „Requiem“ von Komponist Karl Jenkins zu hören sein. Drei Solistinnen, der Oldesloer Buxtehudechor und die Sinfonietta Lübeck singen ab 19 Uhr in der Peter-Paul-Kirche (Kirchberg) der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Bad Oldesloe. Karten für das Konzert gibt es ab 6,60 Euro unter der Internetadresse www.kirche-oldesloe.de/konzerte.

Bargteheide

Der Schützenverein startet mit einem Osterfeuer ins Wochenende. Am Donnerstag, 17. April, sind die Bargteheider eingeladen sich bei knisterndem Feuer auf dem Schützenplatz (Jersbeker Straße) Grillwurst und Getränke schmecken zu lassen. Beginn ist um 18 Uhr.

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bargteheide entzündet ihr großes Osterfeuer am Sonnabend, 19. April, um 21.30 Uhr auf dem Vorplatz zur Bargteheider Kircheninsel (Lindenstraße 2). Das Ende der Fastenzeit wird mit Gitarrenmusik und Akkordeonklängen gefeiert. Um 23 Uhr wird Pastor Cord Denker die Osterkerze anzünden. Am Sonntag, 20. April, lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde zum Ostergottesdienst. Ab 11 Uhr heißt es in der Bargteheider Kirche „Osterlachen inklusive“.

Am Sonntag, 20. April, hofft der Bargteheider Tennisclub auf viele Besucher und Vereinsmitglieder, die zum Osterfeuer kommen. Um 18 Uhr soll es auf dem Gelände an der Kruthorst entzündet werden.

Barsbüttel

Im Ortsteil Stellau wird am Sonnabend das große Osterfeuer brennen. Die Freiwillige Feuerwehr Stellau lädt alle Besucher zu Fassbier, Grillwurst und Crêpes ein. DJ Marco sorgt für die Musik. Um 19 Uhr geht es los. Wo? Hinter den Tennisplätzen, am Ende der Straße Am Heidberg in Stellau. Parkplätze sind ausgeschildert.

Glinde

Die Freiwillige Feuerwehr Glinde lädt zum Osterfeuer ein. Zum 27. Mal wird im Kupfermühlenweg der Winter mit Flammen verabschiedet und der Frühling begrüßt. Am Sonnabend beginnt um 18 Uhr das Programm mit DJ Meyer. Zudem sind die Kameraden der Feuerwehr aus Bacharach am Rhein zu Gast. Sobald es dunkel wird, entzünden die Glinder das Feuer. Für das leibliche Wohl ist mit Würstchen, Waffeln, Kakao und Kaltgetränken gesorgt. Autofahrer sollten ihren Pkw schon in der Stadtmitte abstellen, da der Kupfermühlenweg ab 13 Uhr gesperrt ist und in den Anliegerstraßen keine Parkmöglichkeiten bestehen.

Großhansdorf

Mitglieder und Gäste sind am Sonnabend zum Osterfeuer des Tennisclubs Großhansdorf willkommen. Um 18 Uhr soll das Feuer auf dem Gelände des TCG (Waldreiterweg 95) entfacht werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Lütjensee

Beschaulich wird es am Sonnabend auf dem Lütjensee. Wenn die Dämmerung einsetzt, lassen die Kapitäne des Ahrensburger Schiffsmodellbau Clubs ihre Boote zu Wasser. Ab 18 Uhr bringen die durch Elektromotoren angetriebenen oder mit Paddelantrieb ausgestatteten Boote etwas Licht auf den See. Gäste sind gern gesehen, Verpflegung ist im Bootshaus an der Fischerklause möglich (Am See 1).

Oststeinbek

Die Freiwillige Feuerwehr Oststeinbek lädt für Sonnabend zum Osterfeuer für die ganze Familie auf den Platz hinter der Walter-Ruckert-Sporthalle ein. Es gibt Speisen vom Grill und Crêpes sowie kalte und warme Getränke. Für die Musik sorgt DJ Thomas Adomeit. Los geht es um 18.30 Uhr. Die Zufahrt ist nur durch das Gewerbegebiet, über die Straße Meessen möglich.

Reinbek

Die Ortswehr Schönnigstedt entzündet wie jedes Jahr ein traditionelles Osterfeuer am Feuerwehrgerätehaus (Oher Straße 18). Um 18 Uhr geht es am Sonnabend los. Die Oher Straße in Reinbek wird dazu ab 17 Uhr auf der Höhe des Feuerwehrgerätehauses und des Kindergartens gesperrt. Fahrzeuge müssen einen Umweg über die Dorfstraße, Königstraße, Haidkrugchaussee und die Straße Am Sportplatz nehmen. Die Stadt Reinbek bittet zudem, alle Osterfeuer per E-Mail an stadtentwicklung-umwelt@reinbek.lndsh.de oder telefonisch unter 040/72 75 03 05 anzukündigen. Damit sollen Fehlalarme bei der Feuerwehr vermieden werden.

Schönberg

Den musikalischen Rahmen zum Osterfeuer in Schönberg übernimmt die Feuerwehrkapelle aus Hammoor. Um 19 Uhr treffen sich am Sonnabend die Großen und Kleinen auf dem Kornbodengelände zu Waffeln, Würstchen und zum Ostereiersuchen. Später am Abend wird das Feuer entzündet.

Trittau

Mit Musik durch die Ostertage heißt es in der Trittauer Martin-Luther Kirche (Kirchenstraße 17). Mit der Kantate „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit“ beginnen die Veranstaltungen zur Osterzeit. Am Karfreitag wird ab 10 Uhr das unter dem Namen Actus tragicus bekannte Werk von Johann Sebastian Bach zu hören sein. Am Sonntag geht es mit den Kinderchören der Singschule Jona weiter. Zum Festgottesdienst um 10 Uhr tragen sie das Lied „Wir wollen alle fröhlich sein“ vor. Den Abschluss der Musikreihe bildet das Konzert am Sonntag. Unter dem Motto „Helle Töne“ spielen Musiker des Ensembles TriTonus Hamburg und Anna Mikolajková an der Blockflöte. Der Eintritt zu allen drei Veranstaltungen ist frei, um Spenden wird gebeten.

Der Trittauer Ortsverband der SPD lädt am Sonntag zum Ostereiersuchen ein. Die Arbeitsgemeinschaft Kinderfreund hat 3000 Ostereier auf der Wiese an der Ecke Kieler Straße/Lehmbekswegs versteckt. Um 11 Uhr wird die große Suche eröffnet. Und schnell sein lohnt sich, denn die SPD verschenkt zudem 100 Osterhasen.

Witzhave

Die Freiwillige Feuerwehr Witzhave will mit ihrem Osterfeuer den Winter vertreiben und den Frühling willkommen heißen. Das Feuer wird am Sonnabend um 18 Uhr in der Verlängerung der Poststraße, rechts hinter dem ersten Querweg entzündet. Zu den knisternden Flammen gibt es in diesem Jahr Fassbier und Spanferkel.

Zarpen

Der Turn- und Sportverein Zarpen lädt am Sonnabend zum Osterfeuer ein. Um 17 Uhr soll das Feuer am Tennisplatz in Zarpen entzündet werden. Kinder können kostenlos Stockbrot backen. Zudem gibt es Pommes und Grillwurst. Die Erwachsenen können sich auf eine Osterbowle freuen.